Costa Rica Natur Tipps, Strawberry Fields Forever

Costa Rica Naturtipps,Leguan in Costa Rica Natur
Leguan in Costa Rica Natur

Wo auf der Welt gibt es so viel Natur pur?

Costa Rica bietet eine sehr hohe Anzahl biologischer Vielfalt an Natur, Pflanzen und Tieren in den verschiedenartigen Kantonen an. 

Naturschutz  wird als wichtiger Bestandteil der staatlichen Umweltpolitik angesehen und es wird versucht diesen konsequent umzusetzen, was zum größten Teil auch gelingt. Ökotourismus wird durch die neue Regierung stark gefördert.

Viele Urlauber wollen einfach Entspannung, Erholung von Ihrem normalen Alltag, und Zeit, um costaricanische Besonderheiten, wie exotische Speißen und tropische Getränke zu genießen, und relaxen in der Sonne. Wenn Ruhe und Entspannung das Ziel Ihres Costa Rica Urlaub ist, können Sie dieses am Strand, Pool und in einer Hotellodge mit einem guten Restaurant erreichen.

Unser Geheimtipp dafür ist:  Hotel Costa Rica Reiselodge Samara innovative und individuelle Costa Rica Hotelloge am Strand von Buena Vista Samara.

Ausgezeichnet von Costa Rica Reisenden als: Best place to relax in Costa Rica.  

Die Tendenz in Costa Rica geht zu kleinen individuellen Hotellodges inmitten der Natur.

In Guanacaste gibt es viele Nationalparks und ein großes Touren Angebot. Wer zusätzlich Guanacaste und speziell seine Attraktionen kennen lernen will, dem haben wir aufgrund unserer 25 jährigen Erfahrungen einige Empfehlungen.

Vulkan in Natur Costa Rica
rauchender Vulkan in Guanacaste

 

Costa Rica Natur Ausflugstipps in Guanacaste:

1. Der Rincón de la Vieja, im Nationalpark Guanacaste gelegen, ist einer der fünf Vulkane welche die Cordillera de Guanacaste mit Höhen bis über 2000 Meter. Für uns ist es der schönste und interessanteste Vulkan in Costa Rica mit 3 Wanderwegen. Hier hat es nicht so viele Touristen, somit kann man diesen Nationalpark sozusagen für sich.

2. Im Palo Verde National Park an einer interessanten Krokodiltour teil nehmen. Pures Wildlife-Erlebnis und Photosafarie.

3. Delfin Tour von Samara aus. Vier Stunden mit dem Boot rausfahren und Delfine, Schildkröten und manchmal auch Wale beobachten.

4.  Reitausflug zu naturbelassenen Stränden, etwa 3 Stunden.

5. Meeresschildkröten am Strand von Buena Vista Samara. Die freiwilligen Helfer im Naturschutzprojekt geben Auskunft.

Bei soviel Costa Rica Natur bleibt bei uns erhalten das Strawberry Feels Forever.

Schreiben sie uns an: info@co-cr.com Viel Spass und Abenteuer in Costa Rica

 

Zurück zur Startseite Costa Rica Reisetipps.

2 Antworten auf „Costa Rica Natur Tipps, Strawberry Fields Forever“

  1. Hotel inmitten der Natur
    Hotelbewertung Familie Weber: Die Hotelanlage ist sehr schön und groß, es gibt viele Tiere (Papageien, Kolibris, Affen, Nasenbären). Auch die angebotenen Touren waren zu empfehlen (Krokodiltour, Vulkan ¬Rincon, Delfintour). Wir haben im Restaurant auch immer lecker gegessen! Besonders der frische Fisch und organisches Hühnerfilet ist super. Die Kinder standen mehr auf den organischen Hamburger. Die Zimmer sind schön, individuell und vor allem immer sauber. Und auch der große Pool ist immer sauber und klar. Die Strände sind traumhaft und noch naturbelassen. Kein Taxistand, Pommesbuden oder laute Kneipen. Nur ein paar Fischer und Surfer. Traumhaft! Die Reservation für 2016 ist schon perfekt, denn im Sommer ist die Lodge oft ausgebucht.
    P.Weber gesendet an L.H.

  2. Natur in Costa Rica

    Hallo, ich war mit meiner Freundin vor kurzen zum ersten Mal in Costa Rica. Bin hin und weg. Die Vulkane, die Super-Strände und die vielen Tieren in Costa Rica, einfache Klasse! Und wenn man auch nur ein wenig ausserhalb von einem Ort kommt, die Strände sind menschenleer und es herrscht eine paradiesische Ruhe. Samara hat mir ganz gut gefallen, nördlich der nächste Strand Buena Vista besonders gut.
    Hoffentlich bleibt es noch lange so und geht nicht den Bach runter wie Italien, Spanien, Portugal und Griechenland.
    Costa Rica, wie kommen wieder, Minca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.