Länger Leben in Costa Rica
Überall Leben

Relaxen, Bewegung, gesundes Essen – Länger Leben in Costa Rica

Aller Wahrscheinlichkeit nach werden die Menschen in Costa Rica besonders im Raum Nicoya sehr alt, weil sie sich viel bewegen und bei gutem und natürlichem Essen in der Natur entspannt leben.

Mehrere Studien haben nachgewiesen, dass schon leichte Bewegung zu einem gesünderen und damit längeren Leben  führt und dass man viele Leiden mit bewusster Entspannung besiegen kann. Wollt auch Ihr Länger Leben in Costa Rica?

Relaxen in Costa Rica

Länger leben in Costa Rica relaxen am Pool
Probiers mal mit Gemütlichkeit

Länger Leben in Costa Rica? Ein Urlaub in Costa Rica bietet die perfekte Möglichkeit dies zu verwirklichen. Relaxen an den traumhaften Stränden ohne zu grübeln und einfach nur die Seele baumeln lassen. Am pazifischen Ozean gibt es in Costa Rica genug Auswahl zum Relaxen, denn insgesamt beträgt die Küstenlänge rund 1.234 km. Diese Strände laden geradezu zu Spaziergängen, zum Joggen oder zum Surfen ein – oder sich einfach von den Wellen des Pazifiks treiben zu lassen.

Nicht mit Tüte Chips auf dem Sofa

Viele Menschen kennen das Gefühl, sich lieber gemütlich mit einem Glas Wein und einer Tüte Chips aufs Sofa zu setzen und einen Film anzuschauen, als vor die Tür zu gehen, zu joggen oder auch nur einen Spaziergang zu machen. Doch diese Trägheit führt nicht nur zu Übergewichtigkeit und Rückenproblemen, sondern kann auch langfristig gesehen das Leben verkürzen. Forscher haben herausgefunden, dass schon eine Viertelstunde Bewegung am Tag das Risiko eines frühzeitigen Todes um 14 Prozent senken kann! Man muss also nicht einmal regelmäßig Sport treiben. Ein Spaziergang, ein bisschen Handwerkeln im Garten oder das Spielen mit den Kindern reicht schon aus, um die Lebenserwartung erheblich zu steigern. Das sollte doch sogar die größten Faulpelze von der Couch holen!

Entspannung für ein schmerzfreies Leben

Weiterhin haben Wissenschaftler herausgefunden, dass man viele gesundheitliche Probleme, von Rücke

Länger Leben in Costa Rica am Strand
Playa Barrigona

nbeschwerden bis hin zu Herz-Kreislauf-Störungen durch gezielte Entspannung lindern kann. Dazu gehören Methoden wie die progressive Muskelentspannung, Achtsamkeitsübungen und Meditation. Bei diesen Übungen erlangt der Patient die Kontrolle über seinen Körper zurück und kann damit den Teufelskreis der Schmerzen unterbrechen.

Wer sich jedoch bei Yoga oder ähnlichen Entspannungspraktiken albern vorkommt (vor allem Männer tun sich schwer damit), der kann sich auch seine individuelle Methode suchen, um sich zu entspannen. Bei manchen hilft es schon einfach die Augen zu schließen und Musik zu hören. Andere wiederum entspannen sich beim Joggen im Park – womit auch wieder der Kreis zur Bewegung geschlossen ist.

Urlaub in Costa Rica

Eine perfekte Möglichkeit, gleichzeitig dem Körper Bewegung und der Seele Entspannung zu verschaffen, ist ein Urlaub im Naturparadies Costa Rica. Gleichzeitig kann man aber auch beim Sonnenbaden an traumhaften Stränden oder in Hängematten die Seele baumeln lassen und das Nichtstun genießen. Doch Vorsicht: vielen Urlaubern fällt es oft schwer, sich wirklich zu entspannen, da sie das Gefühl haben, möglichst alles sehen zu müssen und sie deshalb auch auf ihrer Reise immer auf Achse sind.

Tourenangebote gibt es auch von Krokodiltouren, Delfinbeobachtung, über Reittouren, Canopy, Vulkantouren bis zur Besichtigung von Wasserfällen und Kaffee Plantagen.

Länger Leben in Costa Rica mit Heilkräutern
Morringa am Markt

Unser Tipp: Alles in Maβen! Gönnen Sie sich auch mal einen Tag an dem Sie gar nichts tun oder sehen und genießen Sie dafür den nächsten Ausflug umso mehr! So kommen Sie auch sicher ausgeruht und entspannt in den Alltag zurück und werden bestimmt lange leben.

Hier noch Empfehlungen wenn sie im Urlaub Entspannung suchen und Stress vergessen wollen: Testen Sie das Hotel Costa Rica Samara und Hotellodge Costa Rica Sámara, ein Platz für Individualisten.