schöne Dinge Strand Costa Rica
Playa Barrigona Costa Rica

Deine mentale To-Do Liste wird immer größer, der Wäscheberg wächst und wir wollen gar nicht erst davon anfangen, wie lange Du Deine Mutter schon zurückrufen wolltest? Du bist nicht alleine! Wir alle benötigen mehr Zeit für schöne Dinge!

Viele Menschen versuchen so viele Aufgaben gleichzeitig zu erledigen, dass ihnen beinahe der Kopf platzt. Sie machen Überstunden oder nehmen einen Teil ihrer Arbeit sogar mit nach Hause. Hier beginnt der Teufelskreis: weniger Zeit für sich selbst, für Freunde oder Familie. Weniger Schlaf und oftmals zu wenig Zeit, um ein gesundes Gericht zu kochen. All diese Faktoren zusammen können sich stark negativ auf die Gesundheit auswirken!

Vielleicht probieren Sie ein paar der nachfolgenden Tipps aus, um Ihre Zeit optimal zu nutzen und die Dinge zu tun, die Sie wirklich tun möchten.

Hör’ auf Überstunden zu machen!

Deine Arbeitsstunden zu erhöhen bedeutet nicht, dass Du Deine Produktivität erhöhst. Im Gegenteil: Deine Produktivität leidet unter der Erschöpfung und Du hast keine Zeit Deine Kraftreserven für den neuen Tag wieder aufzuladen.

Mut zum „Nein“

„Nein“ zu sagen, kann Dir helfen Deinen Fokus nicht aus den Augen zu verlieren. Du bist nicht dafür zuständig, dass Deine Kollegen ihre Arbeit erledigen. Verliere keine Zeit an die „falschen Aufgaben“.

Du musst nicht Alles alleine machen

Lerne Aufgaben, die nicht zwangsläufig von Dir durchgeführt werden müssen, an Deine Kollegen zu delegieren. Vielleicht erledigen diese Deine Aufgaben einfach schneller und sogar besser.

Leg Deinen Perfektionismus ab

Perfektionisten neigen dazu sich an unnötigen Aufgaben aufzuhalten und dadurch das große Ganze aus den Augen zu verlieren.

Automatisiere wiederkehrende Aufgaben

Hast Du Aufgaben, die sich täglich oder wöchentlich wiederholen? Finde einen Weg diese zu automatisieren, wie z.B. durch eine Auflistung von FAQ von Kunden mit dazugehörigen Antworten,

Einfach mal Nichts tun – mehr Zeit für schöne Dinge

Erlaube Dir Zeit nur für Dich selbst und beschäftige Dich mit Dingen, die Du magst. Zeiten wie diese können die Aktivität Deines Gehirns sowie Deine Laune maximieren. Wir schlagen einen Aufenthalt im Paraiso del Cocodrilo einer Hotellodge in Costa Rica vor.

Hilft Alles nicht?

Wenn das Alles nicht ausreicht, könnte Dir vielleicht ein bisschen „Pura Vida“ auf die Sprünge helfen. Costa-Ricaner sind auf Platz 15 des „World Happiness Records“ gelandet. Du möchtest wissen wieso? Mehr Informationen dazu gibt es hier.